Choco – Coco – Dessert mit Tapioka-Perlen aus der Krups Prep & Cook

Meine Tochter ist ja so ein Bubble-Tea Fan und so fand sie natürlich sofort Gefallen an diesem Rezept:   Choco-Coco-Dessert  aus dem Krups Prep & Cook Kochbuch 1 Million Menüs (Nr. 261)

Zutaten:

400ml Kokosmilch                                                                         
400ml Milch 1,5% Fett
50g Zucker
50g dunkle Schokolade
60g Tapioka Perlen (Stärkeperlen)              

                                                                                                                
Misch-Rühr-Aufsatz einsetzen. Kokosmilch, Milch, Schokolade und Zucker in den Behälter geben. Stufe 3, 5 min., 90°C rühren, ohne Stopfen.

Tapioka-Perlen dazu, Dessertprogramm, Stufe 3, 30min., 95°C, ohne Stopfen.

 Danach gleich in Gläser füllen (6 Dessertgläser) und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank.

 Ich mag weder Pudding, noch diese Bubble-Tea-Perlen, aber meine Tochter war begeistert.

4 Kommentare

    • Also ich denke schon, etwas kleiner kommen sie mir vor, als die, die man aus dem Tee kennt, aber sonst müsste es das selbe sein, ich hab nicht probiert;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.