Gigaset Dune CL540A – Designtelefon im Test

Wir durften ein neues Gerät von Gigaset testen:
das Designtelefon Gigaset Dune CL540A mit Anrufbeantworter.
Hier das Gigaset Produktvideo:
Das Gigaset Dune gibt es in drei Produktvarianten:
Gigaset CL540A 79,99 € – Handteil inklusive Basis mit Anrufbeantworter
Gigaset CL540 69,99 € – Handteil inklusive Basis
Gigaset CL540H 69,99 € – extra Handteil
Der Zusammenbau des Mobilteils ist sehr einfach:
Akkus rein, Gummidichtung für Headsetbuchse einlegen, Deckel drauf.
Die Basis wird einmal mit dem Telefonanschluss und mit dem Stromnetz verbunden. Dann wird das Mobilteil auf die Basis gestellt und voll geladen – ca. 8,5 Stunden lang.
Danach habe ich Datum und Uhrzeit eingestellt, dann das Telefonbuch gefüllt. Insgesamt passen auf das Mobilteil 200 Kontakte  (je 3 Telefonnummern, E-Mail Adresse, Termine, wie z.B. Geburtstage). Bei uns sind es bis jetzt nicht einmal 50 Nummern. Also Platz ist hier mehr als genug. 
Das Gigaset wird ja als Designtelefon beworben und ich finde, dass hat es auch verdient. Sieht doch echt toll aus auf unserem Schreibtisch, oder? 😀 Die Konturen und das perlweiße Finish sind inspiriert von den natürlichen Formen einer Sanddüne.
Die Funktionen des Gigaset Dunes: 

Die Reichweite des Telefons ist innerhalb eines Gebäudes mit 50m angegeben, außerhalb sogar bis 300m. Es gibt einen Wecker, einen Kalender, man kann es als Babyphone einsetzen (dafür gibt man zum Beispiel seine Handynummer an und sobald das Baby oder Kleinkind schreit, wird die Nummer gewählt, tolle Funktion, wenn man Kleinkinder hat). Super auch der Direktruf: in dem Fall gibt man eine gewünschte Rufnummer an und sobald eine Taste gedrückt wird am Telefon, wird diese Nummer angewählt. Meine Tochter hat diese Funktion bei meinen anderen Gigaset Telefonen immer genutzt, als sie noch klein war, denn den Direktruf gibt es schon sehr lange.
Klasse, dass ich verschiedenen Anrufern eigene Klingeltöne zuweisen kann. So können wir nun unterscheiden, welche Oma gerade anruft oder welches unserer Geschwister. Tolle Sache.
Den Anrufbeantworter finde ich persönlich toll, bis zu 30 Minuten können aufgenommen werden, bedienen kann ich es entweder direkt über das Mobilteil oder an der Basisstation.



Das beleuchtete 1,8-Zoll-Farbdisplay hat 128 mal 160 Pixel. Man kann übrigens zwischen hellen und dunklen Hintergrund wählen.
Das Mobilteil hat eine Klinkenbuchse, so dass ein
kabelgebundenes Headset angeschlossen werden kann. 
Die Sprachqualität ist wirklich super, wir haben da absolut nichts zu beanstanden. Die Akkulaufzeit konnten wir nicht testen, 14 h Sprechzeit? Super, wenn es das einhält, aber mir reicht es schon, wenn ich mal eine halbe Stunde telefoniere. Da mein Partner und ich beide an einer Service Hotline arbeiten und täglich dort schon oft 8 Stunden telefonieren, wird die Gesprächslaufzeit wohl eher von meiner Tochter auf die Probe gestellt. Aber auch sie schafft keine 14 Stunden hintereinander. Die Standby Zeit von 320 Stunden stimmt in etwa. Meistens steht unser Mobilteil aber auch auf der Basisstation, weil es dort einfach am schönsten aussieht. 😀
Wir sind mit Gigaset, wie immer, sehr zufrieden! Das Design ist toll, es liegt gut in der Hand, die Nummern lassen sich schnell wählen und der Klang ist auch spitze, egal ob beim Freisprechen oder direkt am Ohr. Für den Preis von rund 80 Euro im Gigaset Shop absolut empfehlenswert, wenn man auf der Suche nach einem neuen Festnetztelefon ist. Und der Versand über den Gigaset Shop ist kostenfrei! 
Nun noch ein paar Details aus dem Datenblatt des Gigaset Dune:
  • Perlmuttfarbene Oberfläche
  • Griffige „Soft-Touch“-Elemente
  • Elegante, flache Tastatur, beleuchtet
  • Brillantes Farb-Display und Freisprechen
  • Adressbuch für bis zu 200 Einträge

Audio-Qualität

  • Brillante Audio-Qualität (HSP – HighSoundPerformance)
  • Komfort-Freisprechen in Voll-Duplex-Qualität mit separatem Lautsprecher im Mobilteil
  • Einstellbare Lautstärke (5 Stufen für Hörerlautstärke und Freisprechmodus)
  • Klingeltonlautstärke in 5 Stufen einstellbar Headset-Anschluss (mono) mit 2,5 mm Klinkenbuchse

Adressbuch und Wahlfunktionen

  • Adressbuch für bis zu 200 Einträge:
  • Große Ziffernanzeige im Wählmodus
  • Wahlvorbereitung (Eingabe der Rufnummer vor dem eigentlichen Wählvorgang) mit Korrekturmöglichkeit
  • Wahlwiederholung der letzten 20 verschiedenen Nummern
  • Programmierbare Kurzwahltasten (Tasten 2 – 9)
  • Wahlverfahren: Tonwahl (MFV), Impulswahl (IWV)
  • Rückfrage-Taste (Flash-Zeiten einstellbar)
  • Automatische Wahl der Amtskennziffer

ECO DECT

  • Strahlungsfrei im Standby-Betrieb bei aktiviertem ECO Modus Plus, auch bei mehreren Mobilteilen
  • Strahlungsarm beim Telefonieren
  • minus 80 % Reduzierung der Funkleistung bei aktiviertem ECO Modus
  • Automatische Reduzierung je nach Entfernung vom Mobilteil zur Basis
  • Geringer Energieverbrauch durch moderne Schaltnetzteile

Anruferanzeige und -signalisierung
  •  Mit Rufnummer oder Name (CLIP/CNIP)
  • Farbige Anrufanimation und blinkende Hörer-Taste
  • Klingeltöne einstellbar: 30 Melodien im Mobilteil / 10 Melodien in der Basis
  • Individuelle Klingeltöne für externe / interne Anrufe
  • Tag-/Nachtmodus: zeitgesteuerte Klingelabschaltung am Mobilteil, ausgenommen Kontakte im Adressbuch mit VIP-Ruf
  • „Ruhe vor anonymen Anrufen“: Anrufe ohne Rufnummern-Anzeige werden nur optisch angezeigt 

Herzlichen Dank an Gigaset, auch hier haben wir un wieder von der hohen Qualität überzeugen können.

Hier sind unsere anderen Testberichte zu den Produkten von Gigaset.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.