Käsesuppe mit Hackfleisch – eine deftige Partysuppe

Mein neuer Gastrulux-Bräter gibt auch einen prima Suppentopf ab – schaut selbst:

Ihr braucht für die Käsesuppe (reicht für 8 Personen)
800g Hackfleisch
3 Porreestangen
1 große Büchse geschnittener Champignons (Saft auffangen)
300-400g Schmelzkäse
Brühe (instant)
Wasser, Saft von den Champignons
1 Becher Sahne
Pfeffer, Salz
evtl. Kräuter
Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen, Bräter mit wenig Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten (sollte schon richtig braun sein), herausnehmen. 
Dann im Bräter die Champignons und den in kleine Ringe geschnittenen Porree ca. 10min. schmoren.
Inzwischen den Saft der Champignons bis zu 1.5L mit Wasser auffüllen und mit Brühwürfel oder Instantpulver würzen. 
Auf das Porree-Champignon-Gemisch gießen und ca. 20min. mit Deckel köcheln lassen, dann Schmelzkäse, Hackfleisch und Sahne zugeben. 
Wer mag, gibt noch Petersilie oder auch gemischte Kräuter dazu. 
Sollte Euch die Suppe zu dick sein, dann noch etwas Wasser zugeben und noch einmal abschmecken. Auf dem unteren Bild hab ich die gleiche Suppe gekocht, nur ist dort mehr Brühe dran, dadurch ist sie natürlich dünner.
Kann man super einen Tag vorher zubereiten, die Suppe schmeckt aufgewärmt noch besser!  Kalorien zählt lieber nicht, räusper;-))) Aber die Suppe wird immer wieder gern gegessen und es bleibt selten was übrig!
Alle meine Rezepte findet Ihr hier
Die Gastrolux-Produkte gibt es hier

7 Kommentare

  1. mhhhhm käsesuppe ist saulecker! ich als veggie würde nur das fleisch weglassen aber ist ja logisch 🙂
    danke noch für deinen kommentar bei uns 🙂 hat mich sehr gefreut, dass dir der rückblick so gefallen hat!
    liebste grüße

  2. Die ist sooo lecker, ich mache die auch manchmal! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und vielen lieben Dank für das schöne Wichtelpaket! Habe mich so sehr gefreut als es gestern ankam. Dankeschön Post kommt auch noch Ihr Lieben:-) Liebe Grüsse

  3. Ja die sind schon echt praktisch =) Ui das is natürlich auch ne klasse Idee, gibt ja auch viele Produkte die man quasi etwas zweckentfremden kann.

    Mmh die Käsesuppe sieht mega lecker aus, zumal ich Hackfleisch absolut liebe <3 Ich glaub die muss ich nachm Urlaub mal nachkochen 😀
    Lg und dankeschön =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.