Letzter Gastrolux-Pfannentest (Nr. 35) – Apfelpfannkuchen

Die Fotos und Pfannkuchen sind vom Teenager des Hauses eigenhändig hergestellt. Auch wenn die Bilder nicht so toll sind, die Pfannkuchen waren megalecker. Dank der Gastrolux-Pfanne gibt es bei uns jetzt öfter mal Eierkuchen, Reibekuchen oder Quarkplinsen, das Reinigen der Pfannen habe ich früher gehasst, aber hier gleitet der ausgebackene Teig so elegant aus der Pfanne, es bleibt dank der Biotan Plus Beschichtung wirklich nie was kleben. Und so gehen wir mit Gastrolux immer mehr auf kulinarische Entdeckungsreise!

Das Rezept zu den Apfelpfannkuchen für 3-4 Personen:

3 Eier
1 Prise Salz
1 EL Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
200g Mehl
200ml Milch
180ml Mineralwasser
2 Äpfel
2-3 EL getrocknete Cranberries
Zucker, Zimt
Öl

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Eigelb, Zucker und Salz, Mehl, Backpulver, Milch und Wasser gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben, zum Schluss die Apfelscheiben und Cranberries untermischen. Wenig Öl in die Gastrolux-Pfanne geben, erhitzen und dann die Pfannkuchen portionsweise von beiden Seiten ausbacken. Mit Zimtzucker bestreuen und heiß servieren.

2 Kommentare

  1. Ich bin nach wie vor zufrieden mit dieser Pfanne 😉 Ich kann die Gastrolux Pfanne wirklich sehr empfehlen! Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.