Mein Gewinn von Gigaset – ein G-tag oder mein persönlicher Findefix

Ja, mein knallroter G-tag hat einen neuen Namen, ich nenne ihn Findefix;-)
Warum? Weil er mir sicher dabei helfen wird, meine chaotische Schlüsselsuche auf ein Minimum zu reduzieren. Ich bin da ein hoffnungsloser Fall.
Als Gigaset sein Gewinnspiel startete und versprach, dass die ersten 1000 Mitspieler ein G-tag bekommen, habe ich natürlich sofort mitgemacht. Denn nach Ilkas Bericht war mir klar, das Ding brauch ich!

Und heute kam er an, mein Gewinn. In meiner heimlichen Wunschfarbe Rot, ja herrlich. Ausprobiert hab ich ihn noch nicht, das mach ich aber morgen. Viele Test-Berichte könnt Ihr aber schon auf der Facebookseite von Gigaset lesen, schaut doch mal rein!

Ich danke Gigaset herzlich und freu mich aufs Ausprobieren!

3 Kommentare

  1. Hallo Antje, auch meine Lieblingsfarbe ist rot und nun habe ich auch einen! Eigentlich hat Alessia ihn gewonnen, aber sie hat ihn mir abgetreten, da se bereits aus dem Test einen hatte- zu meiner Freude:-) ist schon ganz praktisch, so einen "Findefix" zu haben! Den Namen finde ich ganz knuffig-passt perfekt! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.