Meine Beauty-Tools der Woche

Wir wurden von der lieben Silvia getaggt und ich möchte Euch heute meine täglichen Beauty-Tools vorstellen:

Da ich kurze Haare habe, wasche ich meine Haare täglich. Seit einem Jahr immer mit dem natural Shampoo von Speick. Mein Haar fühlt sich danach herrlich weich an und bekommt ein super Volumen.

Direkt auf das nasse Haar kommt Pantene Intensives Feuchtigkeits-Soufflé. Beide Produkte sind etwas teuer, aber die perfekte Kombination für meine Haare. 😀

Zur intensiven Gesichtsreinigung nehme ich meistens irgendein Peeling, bin da
aber eher faul und benutze das nur ein paar mal im Monat. Täglich nehme
ich das klärende Gesichtswasser von Balea Young, dann noch das pore
refining serum von Essence, was ich erst vor einem Monat für mich entdeckte.
Die Wirkung ist super und für unter 3 Euro ein kleiner Tipp von mir.
Als Tagespflege nutze ich Pure Balance porenverfeinernde Tagespflege von
AOK.

Make-Up nutze ich im Arbeitsalltag überhaupt nicht, höchstens mal wenn ich weg gehe.
Ganz wichtig ist aber mein Mascara. Hier nehme ich den MaxFactor Clump Defy Mascara.
All zu viel Beauty-Artikel habe ich also nicht, ganz ehrlich, ich brauch auch so schon viel zu lange im Bad für diese paar Produkte. 
Taggen werde ich diesmal keinen, würde mich aber sehr freuen, wenn ein paar unserer Leser sich einfach anschließen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.