Smoothie mit dem AEG PerfectMix SB14PS Standmixer

enthält Werbung

Seit dem Wochenende gehört uns nun der supertolle

AEG PerfectMix SB14PS Standmixer

 

und unsere Amy (4) kann gar nicht genug von den Smoothies bekommen.
 
Heute haben wir zusammen so ein leckeres Getränk gezaubert. Amy wollte den gaaaaaaaanz alleine machen.
 
 
Los ging es mit zwei Bananen, einer Kiwi, einem Apfel. Keine Angst, ich habe dann doch beim Schneiden geholfen. Diesen süßen Kinderhänden soll doch nichts passieren.
 
 
Weiter ging es mit Dosenpfirsichen und etwas Saft davon, ein paar Löffel Pfirsich-Maracuja Joghurt… Das durfte Amy auch alles alleine machen… Löffel sind einfach ungefährlicher…
 
 
Dann haben wir das Smoothie-Programm für ca. 45 sec. gestartet. Es wird wirklich super schnell alles durchgemixt. Wir sind so begeistert. Vor allem ist das Gerät so einfach zu bedienen, dass selbst Amy es direkt verstanden hat.
 
 

Ein paar Chia-Samen von Aspermühle dazu und dann noch einmal kurz mit der Pulse Taste gemixt!

 
Und fertig ist das leckere und cremige Getränk, das uns wirklich allen super geschmeckt hat. Wir lieben Smoothies. Vor allem finde ich es praktisch, wenn das Obst mal ein paar Tage länger liegt, dass man es so noch super verwerten kann. Ich mag zum Beispiel keine überreifen Bananen und auch Äpfel mag ich nur ganz knackig.
 

Und Amy ist auch glücklich über ihr leckeres Getränk!

4 Kommentare

  1. Ich schon, ich bin total gespannt drauf wie die schmecken 😀 Viele sagen ja man schmecke das Gemüse sowieso gar nicht xD Ja ein Überraschungspaket mit Beautyprodukten is schon verlockend =P

    So ein Standmixer is schon was Feines und Smoothies sind unglaublich lecker =) Ich habe ja einen Mixer von Russell Hobbs, aber AEG is auch super =)

  2. Die Standmixer sind klasse und Smoothies gehen immer mal. Habe auch einen, aber von einem anderen Hersteller. Nur bei Müssen schafft er nicht alles, gerade wenn sie zu klein oder groß sind
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.