Veho MUVI X-LAPSE 360 drehbare Kamerabefestigung

Seit einem Jahr „nervt“ mich meine kleine Schwester, dass sie un… uuuuuuuunnnnnn…. uuuuuuuuuuunnnnnbedingt dieses Teil haben will, mit dem man Panoramas und Zeitraffervideos machen kann.

Habt ihr kleine Schwestern oder Kinder im Teenageralter???? Ich habe mir das bestimmt 20 x angehört, bis ich nun endlich nachgegeben habe und eins gefunden habe von der Firma Veho.

 Veho MUVI X-LAPSE 360 drehbare Kamerabefestigung

 Was macht man nun genau damit? Das habe ich die ganze Zeit nicht verstanden… für ein Panoramabild drehe ich mich ein paar mal mit einem Smartphone und habe dann eins. Für eine Videoaufnahme im 360 Grad Modus kann ich mich doch auch einfach im Kreis drehen? „Nein, Ilka, das ist doch nicht dasselbe!“ sagte meine Schwester.
 
Na gut, also habe ich mir diese kleine Teil nun auch einmal genauer angeschaut im Garten. Und heraus kam dieses coole Zeitraffervideo. Wir haben hier wirklich nur für ein paar Minuten mal den Garten gefilmt. Ich stelle mir ein Sonnenuntergangsvideo echt toll vor. Bei uns an der Elbe ist das immer richtig schön, aber aktuell rennt uns die Zeit so davon! Ich denke im Urlaub werden wir damit richtig tolle Videos zaubern können. Wencke in Bulgarien, wir alle (mit Wencke) an der Ostsee…
 
Die Veho MUVI X-Lapse lässt sich im 360° Winkel verstellen und ist peferkt für Panorama Videos und Fotos und 360 Grad Bilder / Videos.
Die Handhabung ist mehr als simpel. Das Handy wird einfach in die
mitgelieferte Halterung gesteckt…

… oder man macht die Halterung ab und steckt eine normale Kamera an.

 

Das geht ganz einfach über die Stativschraube, die angebracht ist.

 

 

 
 
Fest steht das Ganze auf drei Füßen, die man ausziehen kann. Auf festem stabilen Untergrund und mit leichten Smartphones steht es aber auch, ohne dass man die Füße ausziehen muss.

 

 
Alternativ kann man, da ein Stativgewinde auf der Unterseite angebracht ist, das Gerät noch auf ein Stativ stellen. Das stelle ich mir auch total klasse vor und wird im Urlaub an der Ostsee auf alle Fälle mal ausprobiert.

 

Damit sich da nun aber überhaupt irgendetwas dreht, habe ich nun das Batteriefach gesucht oder die Ladebuchse… Aber ich wurde eines besseren belehrt. Endlich mal ein Gerät, was ohne Strom funktioniert.
Angewandt wird hier nämlich das Prinzip einer Eieruhr. Das Gerät wird einfach
aufgezogen.
 
Man kann 15 Minuten (90 Grad), 30 Minuten (180 Grad, 45 Minuten (270 Grad) und 60 Minuten für eine 360 Grad Rundumansicht einstellen. 
 

 

Die Veho MUVI X-LAPSE 360 ist übrigens aktuell reduziert von 37,99 Euro auf 25,49 Euro. Ein schönes Tool für alle Kamerafans und der Preis ist absolut in Ordnung. Es passen alle Smartphones drauf, die wir getestet haben, zum Beispiel das iPhone SE.
 
Das kleine Helferlein wiegt gerade einmal 103 g und ist wirklich nicht viel größer als eine Eieruhr.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.