Wunderschöne Haarbänder von Great Lengths – der neue Sommerlook

Wieder einmal kam ein geniales Testpäckchen von Great Lengths bei uns an. Ihr kennt doch Great Lenghts? Das italienische Unternehmen bietet seit über 20 Jahren Echthaarverlängerungen an und ist Weltmarktführer in diesem Bereich! Der Anteil an Salons, welche die Technik von Great Lengths zur
Haarverlängerung beziehungsweise Haarverdichtung einsetzen, wächst stetig. Das Echthaar stammt übrigens aus Indien, weil es von der Struktur her dem europäischen wohl am ähnlichsten ist. 
Aber Great Lengths bietet auch viele zusätzliche Angebote rund ums Haar an!
Im Online-Shop kann man neben Haarpflegemittel auch Haarbürsten (unter anderem die Tangle Angel – über die wir schon mal hier schrieben) und schöne Accessiores kaufen. Ich finde ja die neuen Metallic Tattoos, die den Schmuck ersetzen, so klasse!
Wir durften uns ein handgemachtes Haarband von Tassel zum testen aussuchen und Wencke (16 Jahre) entschied sich ziemlich schnell für das Darling-Headband.


Das Haarband besteht aus Glasperlen und Strassketten und diese werden mit Hilfe einer traditionellen Sticktechnik miteinander verbunden.

Die Innenseite besteht aus echtem Leder, nur ein kleiner hinterer Teil ist aus einem sehr bequemen und verstellbarem Gummiband.

Alles ist ordentlich verarbeitet, nur das Lederband hatte am Anfang ein paar ausgefranste Stellen, die ich aber mit der Nagelschere einfach entfernen konnte. Das beeinträchtigt nicht die Haltbarkeit und war von vorn auch nicht sichtbar.

Hier mal beim Fotoshooting;-)

Wencke hat das Band 2 Tage fast ununterbrochen getragen. Sie ist vom Tragekonform begeistert. Es rutscht nicht, es drückt nicht, das weiche Leder fand sie superbequem. Man kann das Band ganz unterschiedlich tragen, egal ob über oder unter dem Haar, es sieht einfach klasse aus.

Ich muss sagen, als meine Tochter sich das Teil ausgesucht hat, war
ich gar nicht so angetan von, aber jetzt find ich es klasse und sie
trägt es wirklich richtig gern.

    

Wir waren voriges Wochenende mit der ganzen Familie auf der Kulturinsel Einsiedel. Den Abend verbrachten wir im Krönum, einem Theater mit hervorragender Gastronomie. Dort wurden wir alle verkleidet (wir waren Gewürzhändler) und auch da trug Wencke statt einer Kappe ihr schönes Haarband.

Und nun kommt das Beste: Great Lengths stellte uns ein weiteres Haarband zur Verfügung!
Das ist übrigens mein absoluter Favorit, ich finde die türkisen Steine so toll. 
Wir haben das Band nur für die Fotos aus der Verpackung genommen, natürlich wurde es nicht aufgesetzt.
Hier geht es zum Gewinnspiel: klick

Sollte
jemand nicht bei Facebook angemeldet sein, darf er auch gern hier
mitmachen und wird bei der Auslosung berücksichtigt. Einfach im
Kommentar erwähnen, wo Ihr uns folgt und dass Ihr mitmachen wollt.
Wir bedanken uns herzlich bei Great Lengths für diesen Produkttest und für das gesponserte 2. Headband! 
Hier geht es zu unseren anderen Produktvorstellungen von Great Lengths:
Und hier zur deutschen Webseite von Greath Lengths:

4 Kommentare

  1. Ja das waren wir dann alle =) Haha ja war echt ne lustige Party, müssen wir echt öfters machen 😀

    So Leder-Bänder allgemein finde ich super schön, egal ob fürs Handgelenk oder fürs Haar =) Tolle Bilder, steht ihr wirklich super =) Ein wirklich klasse Produkttest. Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.